Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kiefergelenk-Behandlungen

Eine Funktionsstörung der Kiefergelenke oder des Kauorgan wird auch als craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet.
Viele Symptome können sich einzeln oder auch in unterschiedlicher Ausprägung manifestieren. Oft erstrecken sich die Schmerzen auf den ganzen Körper und werden nicht sofort als Kiefergelenkerkrankung erkannt. Es gibt jedoch eine Reihe typischer Symptome, die auf Kieferfehlstellung schließen lassen
● Kiefergelenkgeräusche (z.B. Knacken des Kiefers)
● Eingeschränkte Unterkieferbewegungen
● Ohrenschmerzen
● andauernde Kopfschmerzen
● Nacken- und Schulterverspannungen
● Verspannungen der Rückenmuskulatur
● Rötungen und Schwellungen der Kiefergelenke

Sobald diese Symptome entdeckt wurden, ist die Therapie einfach. In den meisten Fällen kann mittels der Knirscherschiene, auch Aufbissschiene genannt, eine deutliche Linderung der Kiefergelenkschmerzen erreicht werden. Da das Zähneknirschen meist in einem direkten Zusammenhang mit einer craniomandibulären Dysfunktion steht, können das Knirschen selbst sowie die Kieferfehlstellung gemeinsam therapiert werden.

Eine Knirscherschiene ist einfach herzustellen und erhöht definitiv den Komfort Ihres Lebens.

Zahnarztpraxis POMOJA · Zahnärztin med. dent Iulia Pomoja · Feldbergstraße 65 · 71067 Sindelfingen (Spitzholz/Nord)
Telefon 07031 805578 · mail@zahnarztpraxis-pomoja.de

© 2018 -2020 · by Zahnarztpraxis Pomoja Sindelfingen · Alle Rechte vorbehalten | Impressum · Datenschutzerklärung

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?